Offen für dich - Vielseitig dank dir

Der Verein Kultur Nidwalden ist der Betreiber des Jugendkulturhaus SENKEL.
Wir sind als Betriebsgruppe organisiert und koordinieren das Programm sowie den ganzen Betrieb des Hauses. Natürlich wäre der Betrieb nicht möglich ohne die an die 150 Helfer im Bereich Technik, Bar, Garderobe, Deko, Dokumentation, Eigenveranstaltungen, etc.

Der SENKEL ist 100% Freiwilligenarbeit!
Ausser natürlich Jimmy. Das ist unsere einziger Angestellter und als Beizer die gute Seele des Hauses.

Unter der Rubrik TEAM stellt sich unsere Betriebsgruppe vor.
 

Werte & Ziele
Der SENKEL ist offen für alle. Für Jung und Alt, von nah und fern. Jeder kann sich im SENKEL einbringen und Kultur mitgestalten. Dafür steht ein modernes Veranstaltungshaus mit kompletter Infrastruktur und Technik zur Verfügung. Zu günstigen Konditionen kann nicht nur der Raum gemietet werden, sondern auch das gutfunktionierende Betriebskonzept genutzt werden.

Unser Auftrag und Konzept
Der SENKEL verwirklicht den politischen Willen von Kanton und Gemeinden in Nidwalden. Für die Hauptzielgruppe der jungen Erwachsenen zwischen 16-25 Jahren stellt der SENKEL einen Ort dar, an dem man sich ausleben, treffen, vernetzen und einbringen kann. 3 Abende die Woche, 40 Wochen im Jahr bieten wir Raum für Jugendkultur, ganz ohne Konsumzwang. Damit soll das kulturelle Angebot gerade für junge Leute im Kanton ergänzt und von ihnen gleich mitgestaltet werden.

Unsere Vision
Durch die Offenheit erreichen wir Vielseitigkeit. Als Betreiber wollen wir im SENKEL nicht unsere Vorstellungen von Kultur verwirklichen. Sondern wir möchten Raum bieten für kulturelles Engagement. Der SENKEL wird so zum Ort des Geschehens. Vielseitig, belebend, erlebnisreich und offen für alle. Das so ständig neu entstehende Programm versuchen wir durch Eigenveranstaltung gezielt zu erweitern und zusätzlich zu bereichern.

Unsere Werte
Offen für dich, vielseitig dank dir! Im SENKEL ist grundsätzlich jeder willkommen. Und es ist beinahe alles möglich – solange alle Besuchenden und alle Veranstaltungen dieses Motto selber vertreten und ausleben. Der SENKEL ist offen für alle Stile, Geschmäcker, Altersgruppen, Lebensentwürfe und jegliche Herkunft. Gewalt, Diskriminierung, Hass und illegale Handlungen sind im SENKEL nicht toleriert. Wir legen Wert auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung, auch gegenüber unseren Nachbarn, Partnern und Helfern.
 

Kulturelle Partner in Stans

Backstube Stans
Chäslager Stans
Pillow Song Loft

 

 

Im aktuellen Betriebskonzept sind alle Informationen zu Zweck und Auftrag des SENKELS verankert.

Das Betriebskonzept wird laufend aktualisiert.